Polizei Köln

POL-K: 131204-4-K/BAB Toyota überschlägt sich auf der Autobahn - Fahrerin schwer verletzt

Köln (ots) - Am gestrigen frühen Abend (3. Dezember) hat sich bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 4 im Kreuz Gremberg in Richtung Olpe ein Pkw überschlagen. Die Fahrerin (31) des Toyota wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert und konnte noch nicht zum Unfallhergang befragt werden.

Aus bisher ungeklärter Ursache hatte die Toyota-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war mit einem Sattelzug und einem Seat zusammengestoßen. Anschließend überschlug sich der Kleinwagen und kam auf dem Dach zum liegen.

Die Seat-Fahrerin (29) erlitt leichte Verletzungen. Der Lkw-Fahrer (61) wurde nicht verletzt.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen. (mv/cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: