Polizei Köln

POL-K: 131204-1-K Junge Frau in Deutz angefahren -Zeugen gesucht

Köln (ots) - Am Montagmorgen (2. Dezember) ist eine junge Frau (18) in Köln-Deutz bei einem Verkehrsunfall angefahren und verletzt worden. Der Pkw-Fahrer ist flüchtig.

Gegen 10.40 Uhr wollte die 18-Jährige den Gotenring in Höhe der Haltestelle Suevenstraße überqueren. Hierbei wurde sie von einem Pkw erfasst und kam zu Fall. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Fahrzeug und zum/r Fahrer/in machen können.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.(sb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: