Polizei Köln

POL-K: 131117-4-LEV Auseinandersetzungen in Leverkusener Wohnung: vier Verletzte

Köln (ots) - In einer Wohnung in Leverkusen-Opladen sind am Samstag (16. November) vier Personen verletzt worden.

Zwei Männer (21, 26) klingelten gegen 22.20 Uhr an der Wohnungstür in der Humboldtstraße. Sie stürmten hinein und griffen den Wohnungsinhaber (42) und einen weiteren anwesenden Mann (39) an. Die beiden konnten die Eindringlinge abwehren. Alle vier wurden dabei verletzt. Der 26-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die Angreifer wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern noch an. Mögliche Streitigkeiten im Drogenmilieu sind nicht auszuschließen. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: