Polizei Köln

POL-K: 131114-7- K/LEV Laptop weg - Bachelor Arbeit weg - Pressetermin

Köln (ots) - Aktionswoche "Einbruchschutz" vom 18. bis 25. November

Polizeipräsident Wolfgang Albers eröffnet am kommenden Montag (18. November) die "Präventionswoche" der Polizei an der Universität zu Köln. An seiner Seite wird der Prorektor für Studium und Lehre Professor Dr. Stefan Herzig ein Grußwort an die Studentinnen und Studenten richten.

Etwa zwanzig Prozent der Opfer von Wohnungseinbrüchen sind im Alter von 18 bis 34 Jahren. Durch die doppelten Abiturjahrgänge sind deutlich mehr junge Menschen an der Universität zu Köln und haben ihre ersten Wohnungen in der Stadt.

Bei der landesweiten Aktionswoche zum Thema Einbruchschutz informiert und berät die Polizei Bürgerinnen und Bürger, wie sie sich schützen und ihr Haus oder ihre Wohnung sicherer machen können.

Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen die Auftaktveranstaltung

am Montag, 18. November 2013 um 13.30 Uhr auf dem Albertus-Magnus-Platz, Universität zu Köln 50931 Köln Neustadt-Nord

zu begleiten.

Weitere Informationen sowie der Veranstaltungskalender sind auf der Internetseite der Polizei Köln unter www.koeln.polizei.nrw.de abrufbar.

Facebook-User finden Informationen zur Aktionswoche auch unter www.facebook.com/polizei.koeln .(pe/jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: