Polizei Köln

POL-K: 131114-1-K Fahndung nach vermisstem 48-jährigen Mann

Köln (ots) - Die Kreispolizeibehörde Lippe bittet um Mithilfe:

Bad Salzuflen / Köln. Fahndung nach vermissten 48-jährigen Mann.

Seit Montag, den 04. November 2013, wird der 48-jährige Ralf Meier aus Bad Salzuflen vermisst. Von Ende Oktober an befand er sich auf einer Urlaubsreise auf Sardinien. Seinen regulären Rückflug nahm er am 03. November 2013 wahr. Die Maschine der Fluggesellschaft Air Berlin landete gegen 18:15 Uhr auf dem Flughafen Köln / Bonn (Flugnummer: AB 8945). Das Mobiltelefon des Vermissten war zuletzt am 04. November 2013 im Bereich des Hauptbahnhofs Köln eingeschaltet. Von dort aus verliert sich jede Spur zu Ralf Meier. Möglicherweise hält er sich noch im Raum Köln auf. Herr Meier ist untersetzt und sieht seinem Alter entsprechend aus. Er ist 1,80 Meter groß und 110 Kilogramm schwer. Er hat schwarze, leicht gewellte Haare und trägt einen Bart (Schnauz- und Kinnbart). Er hat eine Brille mit schwarzem Gestell. Wer Angaben zu dem Aufenthalt des Vermissten machen kann oder ihn an den genannten Örtlichkeiten gesehen hat, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222-98180 zu melden.

Ein Foto des Vermissten steht unter

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/2597844/pol-lip-bad-salzuflen-koeln-fahndung-nach-vermissten-48-jaehrigen-mann

zum download bereit. (he)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: