Polizei Köln

POL-K: 131111-1-K Handtaschenraub in Köln-Weiden

Köln (ots) - Am Freitag (8. November) haben bislang Unbekannte einer Kölnerin (61) die Handtasche entrissen. Den Räubern gelang die Flucht.

Gegen 22 Uhr war die 61-Jährige auf der Bahnstraße in Richtung Aachener Straße unterwegs. Im Bereich der Einmündung der Römerstraße bemerkte die Frau drei junge Männer, von denen einer plötzlich hinter ihr herkam und ihr im Vorbeilaufen . die Handtasche entriss. Alle Drei flüchteten über die Römerstraße in Richtung Aachener Straße. In einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte das Trio nicht mehr angetroffen werden.

Der Räuber konnte von der 61-Jährigen wie folgt beschrieben werden:

   - circa 20 Jahre alt,
   - augenscheinlich Südländer,
   - kurze, dunkle Haare,
   - circa 170 cm groß,
   - sportliche bis muskolöse Statur,
   - dunkle Hose,
   - heller Pullover mit V-Ausschnitt. 

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die Räuber geben können, sich beim Kriminalkommissariat 14 zu melden. Telefon: 0221/229-0 Email: poststelle.koeln@polizei.nrw.de (af)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: