Polizei Köln

POL-K: 131025 -2- K Seniorin von Pkw erfasst

Köln (ots) - Gestern Nachmittag (24. Oktober) ist eine Fußgängerin (91) in Köln-Worringen von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden.

Gegen 16.50 Uhr überquerte die 91-Jährige mit ihrem Rollator die St.-Tönnis-Strasse in Höhe der Hausnummer 62. Nach bisherigen Ermittlungen übersah der in Richtung Alte Neusser Landstrasse fahrende Mercedesfahrer (68) die Seniorin auf dem Fußgängerüberweg. Durch den anschließenden Zusammenstoß erlitt die Fußgängerin schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Bereich der Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Der 68-Jährige hatte unmittelbar vor dem Unfall auf dem Parkplatz des Vereinsheims Worringen einen weiteren Pkw touchiert und sich vom Unfallort entfernt. sb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: