Polizei Köln

POL-K: 131021-1-BAB/K Lkw auf der A 57 umgekippt

Köln (ots) - Montagmorgen (21. Oktober) ist ein mit Drogerieartikeln beladener Lkw auf der Bundesautobahn 57 kurz hinter der Anschlussstelle Worringen umgekippt. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Gegen 5 Uhr befuhr der Mann die A 57 in Richtung Neuss. Nach eigenen Angaben blockierte etwa einen Kilometer hinter der Anschlussstelle Worringen seine Lenkung. Daraufhin verlor er die Kontrolle über den Sattelzug, fuhr in den Graben und kippte zur Seite.

Die A 57 bleibt für die Bergungsarbeiten bis voraussichtlich 13 Uhr gesperrt. Der Verkehr staut sich derzeit bis zum Autobahnkreuz Köln-Nord auf etwa sechs Kilometer zurück. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: