Polizei Köln

POL-K: 131011-4-LEV Im Vorbeilaufen Handtasche geraubt

Köln (ots) - Gestern Abend ist in Leverkusen-Wiersdorf eine Frau (63) überfallen und ihrer Handtasche beraubt worden.

Die 63-Jährige war gegen 21.15 Uhr auf der Brücke am Europaring in Richtung Bahnhof unterwegs. Plötzlich rannte von hinten ein junger Mann an ihr vorbei und entriss ihr die Handtasche. Durch den Ruck stürzte die Frau zu Boden. Sie konnte aber noch erkennen, wie der Täter mit zwei weiteren jungen Männern in entgegen gesetzte Richtung floh.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise auf das Trio oder das Tatgeschehen geben können. Das für Raub zuständige Kriminalkommissariat 14 ist über die Telefonnummer 229-0 zu erreichen. (ws)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: