Polizei Köln

POL-K: 130927-4-K Homejacking - Mercedes entwendet

Köln (ots) - Eine böse Überraschung hat Donnerstagabend (26. September) ein Ehepaar erlebt, nachdem Einbrecher in ihrem Haus in Köln-Lind "reiche" Beute gemacht hatten. Die Geschädigten stellten gegen 22.45 Uhr den Einbruch in ihrem Haus auf der Straße "Im Wierzfeld" fest. Nach den Spuren zu urteilen hebelten die Täter das Wohnzimmerfenster auf und durchsuchten das Einfamilienhaus nach Wertgegenständen. In einer Schublade fanden die Einbrecher den Mercedesschlüssel sowie die Funkbedienung zum Öffnen der Garage. Die Polizei Köln sucht Zeugen und fragt: - Wer hat den grünen Mercedes E 280 mit dem Kennzeichen K-SR 3004 nach dem Einbruch gesehen? - Wer hat Donnerstagabend in der Zeit von 18 Uhr bis 22.45 Uhr verdächtige Personen in der Straße "Am Wierzfeld" beobachtet?

Die Täter sind beim Verlassen des Gründstücks mit dem zuvor entwendeten Daimler gegen eine Mauer gefahren. Somit ist nicht auszuschließen, dass das Auto nun im vorderen linken Bereich beschädigt worden ist. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 72 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: