Polizei Köln

POL-K: 130927-1-K Goldbarren und hoher Bargeldbetrag aufgefunden - Polizei sucht Besitzer

Köln (ots) - Im Gepäckschließfach deponiert

Nach dem Fund von Goldbarren und einem hohen Bargeldbetrag sucht die Polizei Köln den rechtmäßigen Besitzer.

Im April 2013 wurden in einem Gepäckschließfach am Kölner Hauptbahnhof mehrere Kilo Goldbarren sowie ein sechsstelliger Euro-Bargeldbetrag aufgefunden. Bisher konnten das Edelmetall und das Geld keiner Straftat zugeordnet werden. Auch der rechtmäßige Besitzer hat sich noch nicht bei der Polizei gemeldet.

Falls die Suche nach dem Eigentümer ergebnislos bleiben sollte, wird das Vermögen versteigert und der Erlös in die Staatskasse fließen.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 61 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: