Polizei Köln

POL-K: 130922-1-K Radfahrerin angefahren - Unfallfoto

POL-K: 130922-1-K Radfahrerin angefahren - Unfallfoto
Foto Unfallstelle

Köln (ots) - Radfahrerin mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagnachmittag (20. September) eine Radfahrerin (38) in Köln-Lindenthal schwer verletzt worden. Rettungskräfte kümmerten sich noch an der Unfallstelle um die Kölnerin und brachten sie anschließend in eine Klinik.

Gegen 16.30 Uhr war ein Autofahrer (52) in seinem Seat auf dem Stadtwaldgürtel in Fahrtrichtung Aachener Straße unterwegs. Als der 52-Jährige bei Grünlicht nach rechts in die Friedrich-Schmidt-Straße abbiegen wollte, stieß er mit der Velofahrerin zusammen. "Ich fuhr über den Radweg und wollte die Friedrich-Schmidt-Straße überqueren. Dann bin ich von einem Auto angefahren worden", erklärte die Verletzte bei der Unfallaufnahme.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs und zur Spurensicherung an der Unfallstelle war unter anderem das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln eingesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Ein Foto von der Unfallstelle ist unter www.presseportal.de abrufbar. (he)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: