Polizei Köln

POL-K: 130919-3-K Zwei Einbrecher in Kleingartenanlage festgenommen

Köln (ots) - Die Polizei hat heute Morgen (19. September) gegen 3 Uhr durch den Hinweis eines Kölners (30) zwei Einbrecher im Stadtteil Ehrenfeld festgenommen.

Der 30-Jährige wohnt an der Äußeren Kanalstraße, direkt neben dem Kleingärtnerverein im Takufeld. "Ich hörte, dass jemand gegen etwas Hölzernes trat und dann klirrten Scheiben", sagte er später gegenüber den Polizisten. Er wählte umgehend die Notrufnummer "110".

Nach kurzer Fahndung stellten die eingesetzten Beamten auf einem Grundstück der Kleingartenanlage zwei Männer (22, 24). Der 24-Jährige trug Einweghandschuhe. Ersten Ermittlungen zufolge sind bei acht Lauben die Türen aufgehebelt und Fenster eingeschlagen worden.

Die Polizeibekannten wurden vorläufig festgenommen. Die beiden müssen sich nun in einem Strafverfahren wegen Einbruchdiebstahls verantworten. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: