Polizei Köln

POL-K: 130912-1-K Pkw erfasst Fußgängerin - schwer verletzt

Köln (ots) - Am Mittwochnachmittag (11. September) hat der Fahrer (87) eines BMW in Köln-Junkersdorf eine Frau (33) erfasst. Sie wurde schwer verletzt.

Der Mann befuhr gegen 17 Uhr die Straße Am Weidenpesch in Richtung Langgasse. Kurz vor der Einmündung Alte Klosterstraße scherte er hinter dem dort am Fahrbahnrand stehenden Pkw der 33-Jährigen ein, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Hierbei prallte er gegen den Wagen und erfasste die Frau, die gerade den Kofferraum ihres Mitsubishi entlud. Durch den Aufprall wurde der Pkw der Verletzten auch noch auf das davor stehende Fahrzeug geschoben. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zum Hergang aufgenommen. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: