Polizei Köln

POL-K: 130905-10-K Grableuchten auf dem Friedhof gestohlen

POL-K: 130905-10-K Grableuchten auf dem Friedhof gestohlen
Grableuchten 4

Köln (ots) - Ein Kölner (73) ist bereits am Freitag (30. August) beim Diebstahl einer Grableuchte im Stadtteil Vogelsang auf frischer Tat erwischt worden. Bei der Durchsuchung der Wohnung des 73-Jährigen fanden die Beamten weitere wertvolle Leuchten. Die Polizei sucht jetzt mit Fotos nach den Eigentümern.

Ein aufmerksamer Zeuge (32) hörte gegen Mittag verdächtige Klopfgeräusche auf dem Westfriedhof. Dann sah er, wie der 73-Jährige sich von einem Grab entfernte und entdeckte eine frische Beschädigung an der Steinabgrenzung der Grabstätte. Der 32-Jährige hielt den Senior fest und alarmierte die Polizei.

Die Fotos sind abrufbar unter www.presseportal.de. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den Eigentümern der Grableuchten machen? Wem ist eine Leuchte gestohlen worden? Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 53 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per Email an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: