Polizei Köln

POL-K: 130905-8-K Räuber mit Golfermütze gesucht

Köln (ots) - Am Donnerstag (5. September) hat ein Mann in den frühen Morgenstunden eine Tankstelle in der Kölner Altstadt überfallen.

Gegen 5.30 Uhr betrat der Räuber den Verkaufsraum einer Tankstelle auf dem Holzmarkt und gab vor, Zigaretten kaufen zu wollen. Daraufhin drehte sich der Angestellte zum Regal und entnahm die gewünschten Packungen. "Als ich mich zu dem Mann zurückdrehte, bedrohte er mich mit einer Schusswaffe und forderte mich auf, die Kasse zu öffnen", schilderte der Überfallene (46) später.

Anschließend griff der Gesuchte selbst in die Kasse, verstaute das Geld in einem schwarzen Stoffbeutel und flüchtete auf einem schwarzen Fahrrad in Richtung Kleine Witschgasse.

Der Flüchtige ist cirka 180 Zentimeter groß, schlank und etwa 30 bis 35 Jahre alt. Bekleidet war er mit einer braunen Golfermütze, einer braunen Filzjacke und einer Jeans. Zur Tarnung trug er eine schwarze Sonnenbrille. Zudem hatte er ein schwarzes Tuch vor dem Mund und Handschuhe.

Hinweise zu dem Gesuchten nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: