Polizei Köln

POL-K: 130903-4-K Radfahrer von Auto erfasst

Köln (ots) - Am Montagnachmittag (2. September) ist ein Radfahrer (77) bei einem Verkehrsunfall in Köln Bocklemünd von einem Auto erfasst worden.

Nach ersten Ermittlungen fuhr der 77-Jährige auf dem Hindemithweg in Richtung Kurt-Weill-Weg. Gegen 15.15 Uhr überquerte er den Ollenhauerring und übersah dabei den aus Richtung Militärringstrasse kommenden PKW. Trotz angepasster Geschwindigkeit konnte die PKW-Fahrerin eine Kollision mit dem Zweiradfahrer nicht vermeiden.

Der Senior, der keinen Helm trug, erlitt bei dem Zusammenstoß Kopfverletzungen und musste nach Erstversorgung durch die eingesetzten Rettungskräfte in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (sb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: