Polizei Köln

POL-K: 130902- 8- K/LEV "Rosenduft" und "Gelbe Karte" für einen sicheren Schulweg

Köln (ots) - Korrektur zur Pressemeldung von heute Morgen (2. September), Ziffer 1

130902-1- K/LEV "Rosenduft" und "Gelbe Karte" für einen sicheren Schulweg

Bitte beachten Sie die Korrektur:

In dem Zusammenhang wird noch mal auf § 2 Absatz 5 der Straßenverkehrsordnung hingewiesen: "Kinder bis zum vollendeten achten Lebensjahr müssen, ältere Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr dürfen mit Fahrrädern Gehwege benutzen. Auf zu Fuß Gehende ist besondere Rücksicht zu nehmen. Beim Überqueren einer Fahrbahn müssen die Kinder absteigen." Wenn keine Radwege vorhanden sind, sind Radfahrer ab dem 11. Lebensjahr verpflichtet, die Fahrbahn zu benutzen. Sollten benutzungspflichtige Radwege (beschildert durch Verkehrszeichen) vorhanden sein, sind diese zu befahren. (pe)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: