Polizei Köln

POL-K: 130813-5-K Raubüberfall auf Wettbüro - Fahndungsbilder

Täter 1

Köln (ots) - Nachtrag zu der Pressemeldung Nummer 5 vom 8. August 2013

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach zwei derzeit noch unbekannten Räubern. Den Männern wird vorgeworfen am Mittwochmorgen (7. August) ein Wettbüro in Köln Nippes überfallen zu haben.

Die maskierten Täter stürmten gegen 11 Uhr in das Büro auf der Christinastraße und bedrohten den Angestellten (41) mit einer Waffe. Mit der Beute flüchteten sie wenig später über die Kempener Straße in Richtung Augustastraße.

Der Bewaffnete ist etwa 180 Zentimeter groß und schlank. Er hat schwarze Haare. Zur Tatzeit war er mit einer orangefarbenen Jacke und einer Jeanshose bekleidet. Sein Gesicht verdeckte er mit einer schwarzen Sturmhaube. Sein etwa gleichgroßer und ebenfalls schlanker Komplize war mit einer weißen Jacke und einer Jeanshose bekleidet. Er trug auf dem Kopf einen schwarzen Motorradhelm.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (he)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: