Polizei Köln

POL-K: 130812-3-K Handtasche geraubt - Zeugen gesucht

Köln (ots) - Sonntagmorgen (11. August) ist einer Seniorin (73) in der Kölner Innenstadt die Handtasche geraubt worden.

Gegen 10 Uhr wartete die Dame an der KVB-Haltestelle Rudolfplatz in Richtung Bensberg. "Als ich dort stand, gingen zwei Männer an mir vorbei. Plötzlich riss einer der beiden mir meine Handtasche von der Schulter", schilderte die 73-Jährige. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Friesenplatz.

Die Seniorin wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Einer der Männer ist etwa 25 Jahre alt und 165 Zentimeter groß. Zur Tatzeit trug er einen Schnäuzer und soll nach Angaben der Geschädigten Südländer sein. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose und einem hellen T-Shirt. Sein Komplize ist cirka 30 Jahre alt, 180 Zentimeter groß und hat eine kräftige Statur. Gekleidet war er mit einem schwarzen T-Shirt, einer weißen Hose und roten Turnschuhe. Zudem trug der ebenfalls als Südländer Beschriebene eine blaue Basecap.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: