Polizei Köln

POL-K: 130811-4- K/BAB Motorradfahrer und Sozius auf der BAB 4 verunglückt

Köln (ots) - Heute Morgen (11. August) sind auf der Bundesautobahn 4 in Höhe Reichshof-Bergneustadt ein Motorradfahrer (55) sowie sein Sozius (60) bei einem Verkehrsunfall verunglückt.

Nach den ersten Erkenntnissen waren die Biker gegen 10 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der A 4 in Richtung Olpe unterwegs. In Höhe des Kreuzes Reichshof-Bergneustadt fuhr eine Opelfahrerin (53) auf die A 4 auf. Die 53-Jährige wechselte umgehend auf den linken Fahrstreifen, dabei kam es zu dem Zusammenstoß mit dem herannahenden Krad. Durch den Aufprall wurden die beiden Männer von der Maschine geschleudert. Das Motorrad kam cirka einhundert Meter weiter zum Stillstand.

Der Kradfahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden, während sein Sozius ebenfalls mit schweren Verletzungen durch einen Krankenwagen in eine Klinik gebracht wurde. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Die A 4 ist derzeit ab dem Kreuz Reichshof-Bergneustadt in Richtung Olpe komplett gesperrt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln ist im Einsatz. Derzeit gibt es einen Stau von mehreren Kilometern. (pe)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: