POL-HAM: Vermisstenfahndung

Hamm (ots) - Seit Sonntag, 3. September 2017, sucht die Polizei einen 25-jährigen Hammer. Gegen 18.30 Uhr ...

Polizei Köln

POL-K: 130808-2-K Nachbarn und Polizeihund legen Einbrechern das Handwerk

Köln (ots) - Die Polizei hat Dank des Hinweises zweier Zeugen am späten Mittwochabend (7. August) zwei rumänische Wohnungseinbrecher (32, 42) in Köln-Nippes festgenommen. Diensthund Storm war an einer der Festnahmen beteiligt. Beide Männer haben in Deutschland keinen festen Wohnsitz und sind bereits bei der Polizei bekannt. Sie werden heute dem Haftrichter vorgeführt.

Um 22:45 Uhr wurden die Zeugen durch Scheibenklirren auf den Einbruch aufmerksam. Sie sahen den 32-Jährigen vor einem Haus auf der Holbeinstraße "Schmiere stehen". Im Haus selbst bewegte sich der Lichtkegel einer Taschenlampe. Dem Notruf "110" folgte die Festnahme des 32-Jährigen. Für die Festnahme des zweiten Einbrechers rückte Diensthund Storm an. Er stellte den 42-Jährigen im Haus. Dort lagen bereits Wertsachen zum Abtransport bereit. (de)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: