Polizei Köln

POL-K: 130801-7-K Radfahrerin schwebt nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr

Köln (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen (1. August) in Köln-Holweide schwebt eine 74 Jahre alte Radfahrerin in akuter Lebensgefahr.

Um kurz vor 9 Uhr bog ein Autofahrer von der Wasserwerkstraße nach links in die Bergisch-Gladbacher-Straße in Richtung Dellbrück ab. Auf der Fußgängerfurt erfasste der 49-Jährige die Radfahrerin. Diese war gerade dabei, die Bergisch-Gladbacher Straße von der Märchenstraße in Richtung Wasserwerkstraße zu überqueren.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 74-Jährige lebensgefährlich verletzt. (de)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: