Polizei Köln

POL-K: 130731-2-K/BAB Sattelzug kommt von Fahrbahn ab - Pkw-Fahrer schwerverletzt

Köln (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 61 ist heute (31. Juli) gegen 11 Uhr ein Pkw-Fahrer schwer verletzt worden.

Der Audifahrer (29) war auf der A 61 in Richtung Venlo unterwegs. Kurz vor dem Autobahnkreuz Meckenheim fuhr der 29-Jährige auf den Seitenstreifen, weil er einen Schaden an seinem Auto vermutete. Dort wurde er von einem Sattelzugfahrer (56) erfasst, der aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war. Der stehende Audi wurde auf die Grünfläche zwischen Autobahn und dem dortigen Parkplatz Swistbach geschoben.

Der 29-Jährige wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis 14.30 Uhr an, der Verkehr wurde einstreifig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die maximale Staulänge betrug 4 Kilometer. Die Polizei Köln hat das Unfallaufnahmeteam eingesetzt. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: