Polizei Köln

POL-K: 130730-5-K Schneller Fahndungserfolg
beide Schläger identifiziert

Köln (ots) - Die beiden jungen Männer, nach denen die Polizei seit heute morgen (30. Juli) mit einem Foto gefahndet hat, sind identifiziert. Einer der Gesuchten (18) hat sich inzwischen auf einer Kölner Polizeiwache gestellt. Er ist bereits bei der Polizei bekannt. Er bestreitet die Tat. Sein Mittäter (16) ist zurzeit noch im Urlaub.

Den beiden jungen Männern wird vorgeworfen, in der Nacht zum 30. Mai zwei Diskobesucher in Köln-Vogelsang brutal zusammengeschlagen zu haben. Die Telefone bei der Polizei standen nicht mehr still, nachdem das Foto über Online-Medien den Weg in die sozialen Netzwerke gefunden hatte. (de)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: