Polizei Köln

POL-K: 130721-1-K Wertvoller Vogelbauer gestohlen

POL-K: 130721-1-K Wertvoller Vogelbauer gestohlen
Vogelbauer

Köln (ots) - Polizei bittet um Hinweise

Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei Köln nach einem wertvollen Vogelkäfig. Das auch Vogelbauer genannte Behältnis ist am vorletzten Freitag (12. Juli) aus einer Kirche in der Kölner Innenstadt gestohlen worden.

Während einer Musikveranstaltung in der Kirche "Sankt Maria im Kapitol" (Kasinostraße) haben unbekannte Täter gegen 21.15 Uhr den als Bühnenrequisit genutzten Käfig aus einem Nebenraum des Gotteshauses entwendet.

Der runde Vogelbauer besteht aus Metallstäben. Er ist etwa 25 Zentimeter hoch und hat einen Durchmesser von 12 Zentimetern. In dem etwa 80 Jahre alten Käfig sitzt ein künstlicher Vogel, der zwitschern kann. Das Behältnis hat einen geschätzten Wert von mehreren Tausend Euro.

Ein Foto des entwendeten Käfigs ist unter www.presseportal.de abrufbar.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 58 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: