Polizei Köln

POL-K: 130719-1-K Polizei fahndet nach Kreditkartenbetrügern - Fotos

Kreditkartenbetrüger 2

Köln (ots) - Mit Lichtbildern aus der Überwachungskamera eines Juweliers auf der Hohe Straße fahndet die Polizei Köln nach zwei Kreditkartenbetrügern.

Die beiden bislang Unbekannten bezahlten vom 8. bis zum 10. Mai 2013 in unterschiedlichen Geschäften und an Tankstellen im Kölner Stadtgebiet mit einer Kreditkarte. Diese ist ausgestellt auf einen Kölner (33). "Meine Bank hat die Karte per Post zu mir nach Hause geschickt", sagte der 33-Jährige den Polizeibeamten. "Da ist sie aber nicht angekommen."

Insgesamt 13 mal haben die Betrüger mit der Karte bezahlt. Die meisten der Taten ereigneten sich im rechtsrheinischen Köln.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer kann Angaben zur Identität der abgebildeten Täter machen? Lichtbilder der Gesuchten können unter www.presseportal.de abgerufen werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 33 unter der Rufnummer 0221 / 229 - 0 entgegen oder per Email an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
7 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: