Polizei Köln

POL-K: 130710-1-LEV Pkw fährt gegen Hauswand

Bild 1

Köln (ots) - In der Nacht zu Heute (10. Juli) ist ein Golffahrer (18) in Leverkusen Manfort gegen die Hauswand eines Hotels gefahren. Der 18-Jährige sowie seine vier Insassen (3 x 16, 17) wurden leicht verletzt.

Der Fahranfänger fuhr mit dem VW seiner Mutter über die Kalkstraße in Richtung Sauerbruchstraße aus Richtung Gustav-Heinemann-Straße kommend. "Der Golf hat mich auf der Kalkstraße überholt. In der Linkskurve hat der junge Fahrer die Kontrolle über das Auto verloren und ist gegen die Hauswand geprallt", so ein Augenzeuge (34) später gegenüber den hinzugerufenen Beamten.

In seiner ersten Einlassung gab der 18-Jährige an, dass er erst seit einer Woche den Führerschein habe und nach diesem Unfall nie wieder Auto fahren möchte. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: