Polizei Köln

POL-K: 130705-9-K Seniorin überfallen - Räuber mit Fahrrad gesucht

Köln (ots) - Gestern Morgen (4. Juni) hat ein bislang Unbekannter in Köln-Wahn eine gehbehinderte Seniorin (73) überfallen und ihre Handtasche geraubt.

Gegen 10.30 Uhr ging die 73-Jährige mit ihrem Rollator über den Dammweg. "Plötzlich fuhr der Räuber auf einem Fahrrad an mir vorbei und riss an meiner Handtasche. Ich habe das Gleichgewicht verloren und stürzte zu Boden", so das wehrlose Opfer später gegenüber den hinzugerufenen Beamten. Der Räuber flüchtete mit der Handtasche der Geschädigten in unbekannte Richtung.

Mit Hilfe einer hinzu geeilten Zeugin gelang es ihr aufzustehen. Sie blieb glücklicherweise unverletzt.

Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: