Polizei Köln

POL-K: 130630-1- K Zwei Personen durch Messerstiche schwer verletzt Zeugen gesucht

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

In der Nacht zu Heute (30. Juni) sind in der Kölner Innenstadt zwei Männer (26, 33) angegriffen und durch Messerstiche schwer verletzt worden. Beide Verletzten mussten notoperiert werden und befinden sich in Krankenhäusern. Eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die nähere Angaben zu dem Sachverhalt machen können.

Nach den bisherigen Ermittlungen kam es im Bereich des Zülpicher Platzes gegen 1.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Die Hintergründe sind bislang unbekannt. Während der Tatortaufnahme meldeten sich zwei Brüder (17, 19) bei den Polizisten, wovon einer angab, mit dem Tatgeschehen zu tun zu haben. Die Ermittlungen der Mordkommission dauern an.

Zeugen, die weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de beim Kriminalkommissariat 11 zu melden. (pe)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: