Polizei Köln

POL-K: 130620-6-K Großdemonstration am Samstag in der Kölner Innenstadt

Köln (ots) - Polizei Köln erwartet erhebliche Verkehrsbehinderungen

Für kommenden Samstag (22. Juni) haben mehrere Organisationen zu Kundgebungen und Aufzügen in der Kölner Innenstadt aufgerufen. Allein zu einer Großdemonstration der Alevitischen Gemeinde erwartet der Veranstalter mehrere Zehntausend Teilnehmer.

Nach einer Auftaktkundgebung auf dem Heumarkt (ab 12 Uhr) ist ein Aufzug durch die Kölner Innenstadt geplant. Die Demonstration soll mit einer Abschlusskundgebung ab 16.30 Uhr wiederum auf dem Heumarkt enden. Laut dem Veranstalter werden die Teilnehmer mit mehreren Hundert Bussen anreisen. Darüberhinaus sind im Tagesverlauf kleinere Demonstrationen anderer Veranstalter geplant.

Die Polizei Köln wird mit stärkeren Kräften vor Ort sein, um die Sicherheit der Veranstaltungen zu gewährleisten. Infolge notwendiger Sperrungen werden gleichwohl erhebliche Verkehrsstörungen im gesamten links- und rechtsrheinischen Innenstadtbereich nicht zu vermeiden sein.

Die Bürgerinnen und Bürger sowie Kölnbesucher werden gebeten, sich entsprechend darauf einzurichten. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: