Polizei Köln

POL-K: 130620-4-K Fußgängerin angefahren

Köln (ots) - Heute Mittag (20. Juni) hat ein junger Mann (26) in Köln-Müngersdorf eine Fußgängerin (22) angefahren und schwer verletzt.

Gegen zwölf Uhr fuhr der Lanciafahrer von der Straße "Am Sportpark Müngersdorf" nach links auf die Aachener Straße in Richtung Weiden. Parallel dazu überquerte die 22-Jährige zeitgleich die Aachener Straße in Richtung Marathonweg. Nach bisherigen Ermittlungen zeigten die Ampeln für beide Verkehrsteilnehmer Grünlicht. Offensichtlich übersah der Autofahrer beim Abbiegen die Passantin und stieß mit ihr zusammen. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzte in ein Krankenhaus. Die Aachener Straße wurde für etwa 20 Minuten in Richtung stadtauswärts gesperrt. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen. (kk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: