Polizei Köln

POL-K: 130616-4-K Bei Rot gefahren und vom Auto erfasst

Köln (ots) - Radfahrer schwer verletzt

Weil er das Rotlicht einer Ampel missachtete, ist am Freitagmorgen (14. Juni) in der Kölner Innenstadt ein Radfahrer (38) mit einem Pkw kollidiert und schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen wollte der 38-Jährige gegen 9.45 Uhr den Hohenstaufenring in Höhe Mozartstraße trotz Rotlicht überqueren. Eine Autofahrerin (50), die den Hohenstaufenring in Richtung Zülpicher Platz befuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Bei der anschließenden Kollision wurde der Radfahrer schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er stationär verblieb. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: