Polizei Köln

POL-K: 130612-2-K Schwarzfahrer randaliert mit Skateboard - Festnahme

Köln (ots) - Kein Fahrschein, keine Busfahrt: Diese eigentlich allseits bekannte Tatsache hat einen jungen Mann (25) am frühen Mittwochmorgen (12. Juni) in Rage gebracht. Der 25-Jährige wollte um 0.30 Uhr mit seinem Skateboard an der Haltestelle Dom/Hauptbahnhof in einen Linienbus einsteigen.

Als er dem Busfahrer (47) keine Fahrkarte vorzeigen konnte und auch nicht willig war, eine solche zu erwerben, verweigerte der Fahrer ihm die Mitfahrt. Der 25-Jährige wurde aggressiv und schlug mit seinem Skateboard zunächst nach dem Mann, dann gegen die Tür des Busses, sodass die Scheibe zersplitterte. Schließlich boxte er den 47-Jährigen mit der Faust gegen die Brust.

Die alarmierten Polizisten nahmen den renitenten Schwarzfahrer unverzüglich fest. Der bereits wegen ähnlicher Delikte Polizeibekannte wird heute dem Haftrichter vorgeführt. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: