Polizei Köln

POL-K: 130607-5-K Gehbehinderte Seniorin überfallen

Köln (ots) - Zeugensuche

Bei einem Überfall auf eine Seniorin (91) hat gestern (6. Juni) ein bislang unbekannter Täter in Köln-Mülheim die Handtasche der alten Dame aus ihrem Rollator geraubt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Flüchtigen geben können.

Gegen 14.30 Uhr ging die 91-Jährige auf der Düsseldorfer Straße spazieren, als sich in Höhe des Böckingparks von hinten ein unbekannter Mann näherte. Der Täter stieß die Frau zur Seite, sodass sie ihren mitgeführten Rollator nicht mehr festhalten konnte. Aus dem Korb der Gehhilfe entriss der jugendliche Räuber die Handtasche der Seniorin. Anschließend flüchtete er in Richtung Rheinufer.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Überfall beobachtet haben und Hinweise auf den Täter geben können. Der etwa 16-Jährige ist vermutlich Deutscher, etwa 1,65 Meter groß und von schmaler Statur. Er hat blonde Haare und war hell gekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: