Polizei Köln

POL-K: 130528-7-LEV Wohnungsschlüssel bei Einkauf gestohlen - Einbruch

Köln (ots) - Bislang unbekannte Einbrecher haben am frühen Montag Abend (27. Mai) die Wohnung einer Leverkusenerin (86) in der Bahnhofstraße in Opladen heimgesucht. Den Wohnungsschlüssel hatten die Täter ihrem Opfer kurz zuvor während eines Einkaufs in einem Supermarkt in der Kölner Straße gestohlen.

Gegen 17.40 Uhr war der 86-Jährigen das Fehlen ihrer Handtasche im Lauf des Einkaufs aufgefallen. Zuvor hatte die Seniorin ihre schwarze Ledertasche, in der sich Schlüssel und Papiere befanden, an ihrem Rollator befestigt. Als die Leverkusenerin gegen 19.30 Uhr nach Hause kam, musste sie feststellen, dass sie dort zwischenzeitlich "ungebetenen Besuch" hatte. Mithilfe ihres erbeuteten Schlüssels waren die Unbekannten in die Wohnung eingedrungen, hatten dort Schränke und Kommoden durchwühlt - und waren fündig geworden. Aus einem Nachtschränkchen stahlen die Einbrecher einen höheren Bargeldbetrag und flüchteten in unbekannte Richtung.

Das ermittelnde Kriminalkommissariat 72 bittet Zeugen dringend um sachdienliche Hinweise unter Tel.-Nr. 0221/229-0 oder per Email auf poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: