Polizei Köln

POL-K: 130512-4-K Räuber schlagen gleich mehrmals zu

Köln (ots) - In der Nacht zu Samstag (11. Mai) haben drei Männer einen 26-Jährigen in der Kölner Innenstadt überfallen. Nur wenige Minuten später schlagen zwei von ihnen erneut zu. -Festnahme-

Gegen 1.25 Uhr wurde der junge Kölner auf der Schildergasse vor einem großen Bekleidungsgeschäft von einer Dreiergruppe angesprochen. Zunächst gestaltete sich das Gespräch belanglos. Doch dann wurden die Männer schnell deutlich. Ohne Vorwarnung erlitt der 26-Jährige einen Faustschlag ins Gesicht. Anschließend entwendete ein Komplize des Schlägers die Geldbörse des Geschädigten. Zusammen flüchteten die Räuber dann in Richtung Cäcilienstraße. Minuten später wurde die Polizei erneut wegen eines Überfalls auf einen Passanten alarmiert. In der Straße "Waidmarkt" war ein ebenfalls 26-Jähriger Kölner von zwei Unbekannten angegangen worden. Der Erste sprang ihn von hinten an und umklammerte den Hals seines Opfers. Dann rammte der Angreifer mehrfach sein Knie in die Magengrube des Geschädigten und brachte diesen zu Boden. In einem günstigen Augenblick schaffte der 26-Jährige es, sich zu befreien und versuchte zu flüchten. Allerdings stellte ihm der etwas abseits stehende zweite Täter ein Bein, so dass der Geschädigte erneut zu Fall kam. Trotz des Sturzes gelang dem Überfallenen nun jedoch die endgültige Flucht. Seine Angreifer machten sich zu Fuß auf in Richtung Chlodwigplatz. Die Geschädigten der beiden Raubüberfälle gaben übereinstimmende Beschreibung des jeweiligen Haupttäters ab. In der Löwengasse trafen Polizisten dann auf einen Jugendlichen (16), auf den diese Beschreibung zutraf. Die Beamten ihn vorläufig fest. Er wird sich wegen des Verdachts des Raubes in zwei Fällen verantworten müssen. Die Ermittlungen durch das Kriminalkommissariat 14 dauern an. (kk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: