Polizei Köln

POL-K: 130507-1-K/SU Öffentlichkeitsfahndung nach Zigarettendiebstahl in Niederkasseler Tankstelle (Rhein-Sieg-Kreis) - Korrektur zur Meldung Nr. 4 vom 6. Mai 2013

unbek. Dieb_Niederkassel

Köln (ots) - Polizei bittet um Mithilfe

Zu der unten beigefügten Pressemeldung wurde versehentlich ein falsches Bild beigefügt. Das am 06.05.2013 beigefügte Bild zeigt nicht den Täter, sondern einen nachweislich Unbeteiligten. Das dieser Meldung beigefügte Lichtbild zeigt nun den Täter in der Tankstelle.

Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Hinweise an das zuständige Kriminalkommissariat 3 unter der Rufnummer: 02241/541-3221. (Br.)

Ursprüngliche Pressemeldung vom 6. Mai 2013:

Öffentlichkeitsfahndung nach Zigarettendiebstahl in Niederkasseler Tankstelle: Die Polizei bittet um Mithilfe.

Am 17.03.2013 gegen 1.04 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in eine Tankstelle in der Niederkasseler Feldmühlenstraße ein. Der Unbekannte versuchte zunächst eine Scheibe der Eingangstür aufzuhebeln. Als ihm dies misslang, trat er sie mit brachialer Gewalt ein und gelangte so in den Verkaufsraum. Hier stahl der Täter Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro. Bei seiner Tat konnte der Unbekannte mit Hilfe der Überwachungskamera in der Tankstelle aufgezeichnet werden.

Durch das Gericht wurde die Veröffentlichung der Bilder aus der Überwachungskamera verfügt. Die Polizei fragt nun: Wer kennt den Täter oder kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise an das zuständige Kriminalkommissariat 3 unter der Rufnummer: 02241/541-3221. (Br.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: