Polizei Köln

POL-K: 130430-3-Lev Feuer in der Nacht

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Heute Nacht (30. April) haben in Leverkusen-Schlebusch zwei Autos und ein Carport gebrannt. Brandermittler der Kölner Polizei sind im Einsatz. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 00.30 Uhr entdeckten Passanten (28 und 47) auf der Saarstraße zwei lichterloh brennende Pkw unter einem Carport vor der Hausnummer 2. Alarmierte Feuerwehrleute brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Ermittler des Kriminalkommissariates 13 haben den Brandort untersucht. Danach dürfte der Brandausgangsort im Bereich des Papiercontainers liegen. Eine Brandstiftung erscheint wahrscheinlich. In diesem Zusammenhang fragt die Polizei: "Wer hat zur fraglichen Zeit verdächtige Personen im Nahbereich der Saarstraße 2 gesehen oder sonst Beobachtungen gemacht, die mit dem Feuer in Zusammenhang stehen könnten?" Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegengenommen. (kk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: