Polizei Köln

POL-K: 130425-5- K Radfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Köln (ots) - Weiterer Radfahrer als Zeuge gesucht

Gestern Abend (24. April) ist in Köln-Nippes ein Fiatfahrer (42) mit einem Radfahrer (34) zusammengestoßen. Der 34-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen war der Autofahrer gegen 18 Uhr auf dem Niehler Kirchweg in Fahrtrichtung Friedrich-Karl-Straße unterwegs. In Höhe eines Fußgängerüberweges beabsichtigte der Velofahrer von der Neusser Straße kommend den Niehler Kirchweg zu überqueren. Auf dem "Zebrastreifen" wurde der Radfahrer von dem Fiat erfasst und zu Boden geschleudert. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Krankenwagen in eine Klinik gebracht werden.

Zum Unfallzeitpunkt überquerte ein anderer Radfahrer ebenfalls den Niehler Kirchweg in Höhe der Hausnummer 67. Dieser wird von der Polizei Köln dringend als Zeuge gesucht.

Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per Email unter info@polizei-koeln.de mit dem Verkehrskommissariat 2 in Verbindung zu setzen. (pe)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: