Polizei Köln

POL-K: 130423-7-K Alkoholisierte Mercedesfahrerin rammt Streifenwagen

Köln (ots) - Gestern Abend (22. April) hat eine alkoholisierte Kölnerin (29) in Kalk ein Polizeiauto gerammt. Die Unfallverursacherin versuchte anschließend zu flüchten.

Gegen 22.25 Uhr hatten die Beamten ihr Dienstfahrzeug auf der Vietorstraße / Höhe Kalker Hauptstraße abgestellt. Sie beabsichtigten einige Personen zu überprüfen. Als die Polizisten sich noch im Fahrzeug befanden, hörten sie plötzlich einen lauten Knall. Sekunden später fuhr die Mercedesfahrerin mit eingeklapptem Spiegel an ihnen vorbei, hielt kurz an - und gab dann Gas. An dem Streifenwagen war leichter Sachschaden entstanden.

Erst als die Beamten mit Martinshorn und Anhaltesignalen der 29-Jährigen folgten, stellte sie sich der Kontrolle.

Ein erster Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp einem Promille. Der Führerschein der Unfallfahrerin wurde beschlagnahmt. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: