Polizei Köln

POL-K: 130408-1-K Einbruch in Brandhaus

Köln (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag (4. April) bis Samstag (6. April) Einbrüche in vier Wohnungen eines Brandhauses in der Rothenburger Straße in Köln-Höhenberg begangen. Die Polizei sucht Zeugen der Taten.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gelangten die Einbrecher über das Gelände einer angrenzenden Kleingartenanlage an die Rückseite des Mehrfamilienhauses. Hier hebelten sie im Hochparterre an einer Wohnung die Balkontür und an einer zweiten Wohnung ein Fenster des nach dem Brand leerstehenden Hauses auf. Eine weitere Wohnung im zweiten Obergeschoss wurde über die Feuerleiter erreicht, auch dort wurde die Balkontür aufgehebelt. Zu einer vierten Wohnung in der dritten Etage gelang den Tätern der Zugang offensichtlich über die Wohnungstür. Aus den Wohnungen entwendeten die Einbrecher hauptsächlich elektronische Geräte, die die Bewohner nach dem Brand zurückgelassen hatten.

Die Polizei bittet Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen auf der Rückseite des Hauses an der Rothenburger Straße oder im Bereich der angrenzenden Kleingartenanlage aufgefallen sind, sich zu melden. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 72 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter info@polizei-koeln.de zu melden. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: