Polizei Köln

POL-K: 130403-3-K Sozia stürzt von Motorrad - Krankenhaus

Köln (ots) - "Wir wollten üben, zu zweit mit dem Motorrad zu fahren", sagte ein Biker (23) am Dienstag (2. April) in seiner ersten Einlassung gegenüber der Polizei nach einem Verkehrsunfall in Köln-Longerich.

Der 23-Jährige bog gegen 19.30 Uhr vom Lindweiler Weg in die Sackgasse Heckhofweg ein. Am Ende der Straße wendete er seine Maschine und beschleunigte. Nach ersten Ermittlungen fiel die Sozia (24) durch die Beschleunigung nach hinten vom Sitz auf die Straße. Der Fahrer verlor ebenfalls das Gleichgewicht und stürzte. Er blieb unverletzt. Rettungskräfte brachten die 24-Jährige in ein Krankenhaus. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: