Polizei Köln

POL-K: 130402-2-K "Tee schmeckt auch ohne Zucker" - Trickdiebstahl gescheitert

Köln (ots) - Seniorin lässt sich von Lügengeschichten nicht beeindrucken

Als äußerst pfiffig hat sich eine Seniorin (84) in Köln-Brück erwiesen - und damit mutmaßlich einen Trickdiebstahl verhindert.

Am Karfreitag (29. März) klingelte es gegen 12.30 Uhr an der Wohnungstür der stark gehbehinderten Frau an der Olpener Straße. Vorbildlich erkundigte sie sich über die Sprechanlage nach den Namen der Besucher, erhielt jedoch keine Antwort. Als es ein weiteres Mal schellte, sah sie zwei Personen vor der Tür stehen. Erneut fragte sie nach deren Namen und dirigierte die Unbekannten schließlich zu einem Fenster, um das Anliegen zu besprechen.

Während sich einer der Männer zur Grundstückseinfahrt begab, trat der andere, ein etwa 25 Jahre alter Mann an das zur Straße gelegene Fenster heran. Er gab an, wegen eines angeblichen Wasserrohrbruchs den Keller aufsuchen zu müssen. "Wenn das so wäre, wüsste ich davon", erwiderte die resolute Seniorin. Auch der Aussage des Unbekannten, dass ein Rohr im Keller lecken würde, schenkte die alte Dame keinen Glauben.

Daraufhin bat der unbekannte Mann um ein heißes Glas Wasser für Tee, was ihm die Seniorin schließlich in einer Thermoskanne durch das Fenster reichte. Als der aufdringliche junge Mann auch noch nach Zucker für den Tee fragte, schloss die 84-Jährige mit den Worten "Tee schmeckt auch ohne Zucker!" das Fenster.

Der Unbekannte ist 1,55 bis 1,60 Meter groß. Der vermutlich aus Südosteuropa stammende Täter sprach mit Akzent und trug zum Tatzeitpunkt eine graue Sweatjacke mit Kapuze. Der mutmaßliche Mittäter trug einen gestreiften Pullover oder eine Strickjacke.

Hinweise zu den Personen nimmt das Kriminalkommissariat 25 der Polizei Köln (Telefon 0221/229-0 oder E-Mail info@polizei-koeln.de) entgegen. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: