Polizei Köln

POL-K: 130327-4-K Pkw erfasst Schwangere - schwer verletzt

Köln (ots) - Eine schwangere Radlerin (33) mit einem Kleinkind (2) auf dem Kindersitz ist am Dienstag (26. März) in Köln-Zollstock von einem Peugeotfahrer (39) erfasst worden.

Die 33-Jährige fuhr gegen 15.50 Uhr auf dem Radweg des Raderthalgürtels in Richtung Zollstock und hielt bei "Rot" an der Kreuzung zur Vorgebirgstraße. Der neben ihr wartende Autofahrer blinkte, um rechts abzubiegen. Bei "Grün" fuhr er an und erfasste die Fahrradfahrerin. Sie stürzte nach rechts auf die Straße.

In einer ersten Einlassung gab der Peugeotfahrer an, dass er die Radlerin vorbeifahren lassen wollte, aber vom Bremspedal gerutscht sei.

Die Zweijährige blieb unverletzt, ihre Mutter wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: