Polizei Köln

POL-K: 130319-2-K Fahndung nach Schmuckdieben

Köln (ots) - Gestern Nachmittag (18. März) haben zwei Männer in einem Juweliergeschäft in Köln-Rodenkirchen Schmuckstücke entwendet.

Gegen 15.20 Uhr betraten die Unbekannten das Geschäft auf der Hauptstraße. Während einer der Beiden die Eingangstür aufhielt, griff sein Komplize in die Auslagen des Schaufensters. Dort entwendete er fünf Musterringe. Anschließend flüchtete das Duo zu Fuß mit der Beute über die Hauptstraße in Richtung Rhein.

Die Täter sind cirka 17 bis 25 Jahre alt.

Der Tatverdächtige, der die Tür aufhielt, ist schlank und war zur Tatzeit mit einer blauen Jeans, dunklem Pullover und dunkler Kapuzenjacke bekleidet.

Sein Mittäter hat eine kräftigere Statur. Neben einem hellen Kapuzenpullover, einem Rollkragenpullover und einer hellen Hose trug er braune Schuhe mit hellen Streifen.

Hinweise zu den Tätern nimmt das Kriminalkommissariat 52 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter info@polizei-koeln.de entgegen. (fr)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: