Polizei Köln

POL-K: 130310-3-K Autoknacker festgenommen

Köln (ots) - Zivilbeamte haben Donnerstagnachmittag (7. März) in Köln-Merheim einen polizeibekannten Autoaufbrecher (38) festgenommen. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass er in den letzten Wochen mehr als zehn Autoaufbrüche begangen hat.

Gegen 15.45 Uhr beobachteten die Beamten den 38-Jährigen, als er auf dem Parkplatz des Klinikums Merheim an der Ostmerheimer Straße einen Focus aufbrach. Beim Anblick der Zivilbeamten versuchte er blitzschnell, das entwendete Navi samt seiner Jacke unter einem Fahrzeug verschwinden zu lassen.

Nur wenige Sekunden später klickten die Handschellen. In seiner ersten Einlassung vor Ort gab der Festgenommene an, am gleichen Tag noch sechs weitere Autos aufgebrochen zu haben. Später gestand der bereits einschlägig in Erscheinung Getretene noch weitere Taten.

Ein Richter schickte den 38-Jährigen in Haft. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: