Polizei Köln

POL-K: 130307-2- K Täterduo raubt Handtasche - Zeugen gesucht

Köln (ots) - Gestern Abend (6. März) haben zwei bislang Unbekannte einer Frau (39) in Köln-Eil die Handtasche geraubt. Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute zu Fuß in Richtung Frankfurter Straße.

Gegen 20.50 Uhr parkte die 39-Jährige ihr Auto in der Heumarer Straße. Als sie aus dem Wagen stieg, wurde sie unmittelbar mit einem Schlag ins Gesicht angegriffen und gegen den Pkw gedrückt. Dabei entrissen die Räuber ihr die Handtasche und rannten in Richtung Frankfurter Straße davon. Zeugen wurden auf die Schreie der Überfallenen aufmerksam und kamen ihr zur Hilfe.

Die Angegriffene erlitt Verletzungen im Gesicht, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die beiden Räuber werden wie folgt beschrieben:

Sie sollen 1,70 bis 1,90 Meter groß und sportlich sein. Beide waren dunkel gekleidet und trugen dunkle Kapuzenpullover. Einer soll einen Drei-Tage-Bart haben. Laut Zeugenangaben soll es sich um Südländer handeln.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich umgehend mit dem Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per Email über info@polizei-koeln.de in Verbindung zu setzen. (pe)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: