Polizei Köln

POL-K: 130228-1-K
DU Kölner Bandido festgenommen Anbei die Pressemitteilung aus Duisburg

Köln (ots) - Schüsse in Oberhausen, Durchsuchungen bei zwei Tatverdächtigen

Nach den Schüssen vom vergangenen Sonntag durchsuchte die Duisburger Polizei heute um sechs Uhr zeitgleich zwei Wohnungen in Köln und Oberhausen. Die Wohnungsinhaber waren nach Ermittlungen der Polizei am Sonntag auf dem Parkplatz des Schnellrestaurants in Oberhausen. Da die Männer als gefährlich gelten, öffneten Spezialeinheiten die Eingangstüren. In Köln nahmen die Beamten einen 25-jährigen Bandido fest.

Alle Anfragen an die Polizei Duisburg

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: