Polizei Köln

POL-K: 121122-1-K Mobile Ampeln von Baustelle entwendet - Polizei sucht Zeugen

POL-K: 121122-1-K Mobile Ampeln von Baustelle entwendet - Polizei sucht Zeugen
Mobile Signalanlagen

Köln (ots) - Zwei mobile Signalanlagen sind von einer Baustelle in Köln Pesch entwendet worden. Die Bauarbeiten an der Kreuzung Johannesstraße/Militärringstraße waren am Montag (19. November) gegen Mittag beendet, die Ampeln wurden an den Straßenrand gestellt.

Als die Mitarbeiter der Verkehrsabsicherungsfirma am Dienstagmorgen die Signalgeber abholen wollten, fanden sie nur noch die beiden Akkuschutzkästen vor. Die oberen Teile waren verschwunden.

Die Baustellenampeln sind schwarz, mit vier Kammern und einem Radarmelder versehen, im Fuß der Ampel befindet sich die Batterie. Vermutlich hatten die Diebe ein Fahrzeug zum Abtransport dabei: Jede Anlage wiegt etwa 20 bis 25 Kilogramm.

Die Polizei Köln sucht Zeugen: Wer hat sich zur Tatzeit in Pesch im Bereich Johannesstraße/Militärring aufgehalten und verdächtige Feststellungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 58 unter der Rufnummer 0221/229-0 entgegen. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: